Inhalt

Plötzlich Politiker
Kinderfilm: Applaus für Felix

14.06.2017 |

Felix, 12, langweilt sich im Unterricht, er träumt... und plötzlich ist er im Bundestag. Verrückt, alle halten ihn für einen echten Abgeordneten. So geht der neue Kinderfilm "Applaus für Felix" mit Maximilian Ehrenreich, Uwe Ochsenknecht und Faye Montana. Schaut euch das Video von der Premiere an!

So war es bei der Premiere


© DBT

Ihr wolltet euren kleinen Geschwistern schon immer mal erklären, was Politiker so machen und wie das mit der Bundestagswahl dieses Jahr funktioniert? Oder habt ihr selbst Lust, einen witzigen Kinderfilm anzuschauen, für den ihr zwar eigentlich zu alt seid, der aber gut erklärt, was Abgeordnete für Aufgaben haben? Dann folgt einfach Felix.

30-Minüter

"Applaus für Felix – Ein Tag im Bundestag" heißt der neue Kinderfilm des Deutschen Bundestages, der über die Arbeit im Parlament informiert. Der Streifen richtet sich an 7- bis 12-Jährige, macht aber auch Laune, wenn man etwas älter ist. Maximilian Ehrenreich, der schon in Filmen wie "Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft" mitgespielt hat, übernimmt in dem 30-minütigen Kurzfilm die Rolle des 12-jährigen Schülers Felix, der plötzlich wie durch ein Wunder Abgeordneter im Deutschen Bundestag ist.

Langweiliger Unterricht

PoWi-Unterricht in der 6b einer Schule in Berlin: Während die Lehrerin über Demokratie spricht, entdeckt Felix das Bild des Reichstagsgebäudes, Sitz des Deutschen Bundestages, in seinem Schulbuch. Und träumt so vor sich hin..., doch plötzlich findet er sich auf der Rückbank einer Limousine wieder – Ziel: der Deutsche Bundestag. Verrückt: Felix hat Anzug und Krawatte an, alle halten ihn für einen echten erwachsenen Abgeordneten. Er hat ein eigenes Büro, "seine" Büroleiterin will ihm Termine mit Politikern aufdrücken und nervt ihn mit Material für eine Rede im Bundestagsplenum, die er noch heute halten soll.

Eine Verfolgungsjagd beginnt

Es beginnt eine Verfolgungsjagd. Mit der Unterstützung des Saaldieners Herrn Renger, gespielt von Uwe Ochsenknecht (dem Vater von Jimi Blue und Wilson Gonzalez Ochsenknecht), ist Felix zugleich auf Erkundungstour im Bundestag. Neben Graffitis, der gigantischen Bibliothek, unterirdischen Gängen und spektakulären Brücken entdeckt er, wie die Arbeit von Politikern aussieht, wer im Parlament arbeitet – und lernt die wechselhafte Geschichte des Reichstagsgebäudes kennen.

Bekannte Gesichter

Neben dem Jungschauspieler Maximilian Ehrenreich (jetzt 14) und bekannten deutschen Schauspielern wie Uwe Ochsenknecht und Friederike Kempter, die bei "Kokowääh", "Tschick" und im "Tatort" aus Münster mitgespielt hat, gibt es auch Verstärkung von Youtuberin Faye Montana (13) in einer kleinen Nebenrolle.

Goldener Spatz

Auf dem Kinderfilmfestival "Goldener Spatz" in Erfurt wurde der Film jetzt vorgestellt. Ab sofort könnt ihr ihn außerdem hier bei uns anschauen, in der Mediathek des Bundestages downloaden oder als DVD bestellen. Auf kuppelkucker.de, dem Kinderportal des Bundestages, findet ihr Kurz-Interviews mit den Schauspielern, das Filmplakat und Fotos.

Kommentare

 
 

Dein Kommentar



Artikel bewerten: