Inhalt

Zwischenrufe: Manchmal muss man kontern!

Carlos Schmidt

Der langjährige Vizepräsident und ehemalige Bundesratsminister Prof. Dr. Carlo Schmid am Mikro. – © dpa/Kurt Rohwedder

„Machen Sie bitte keine Zwischenrufe. Sonst antworte ich Ihnen.“ Prof. Dr. Carlo Schmid (SPD), langjähriger Vizepräsident des Bundestages (1949-1966 sowie 1969-1972) sowie von 1966-1969 Minister für Angelegenheiten des Bundesrates und der Länder.

Herbert Wehner

Herbert Wehner war von 1966 bis 1969 Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen und von 1969-1983 Fraktionsvorsitzender der SPD. – © dpa/Egon Steiner

Herbert Wehner (SPD): "Sie Düffeldoffel da!"

Johannes Kahrs

Die Abgeordneten Kahrs (links) und Fromme im Wortgefecht. – © DBT/Lichtblick, Achim Melde

Johannes Kahrs (SPD): „Lassen Sie sich noch eines sagen: Die CDU/CSU verhält sich so wie die Tante, von der Alexander Moszkowski vor circa 100 Jahren geschrieben hat: 'Die sitzt auf dem Sofa und nimmt übel'."

Jochen-Konrad Fromme (CDU/CSU): "Herr Ober, eine Brechstange, der Witz klemmt!"

Klaus Brandner

Klaus Brandner ist seit 1998 Mitglied des Bundestages. – © dpa/Guido Bergmann

Klaus Brandner (SPD) während der Rede von Wolfgang Meckelburg (CDU/CSU): "Hören Sie doch auf mit dem Schlechtreden! Als Pädagoge sollten Sie wissen, der Schwerpunkt ist Loben und Fördern!"

Thierse

Im Uhrzeigersinn: Wolgang Thierse, Ulrike Flach, Volker Kauder und Jörg Tauss – © DBT/Werner Schüring, dpa/Marjan Murat, DBT/Achim Melde, dpa/Roland Weihrauch

Präsident Wolfgang Thierse: "Frau Kollegin Flach, gestatten Sie eine Zwischenfrage des Kollegen Tauss?"
Ulrike Flach (FDP): "Ich war eigentlich davon ausgegangen, dass Herr Tauss stimmgeschwächt ist."
Präsident Wolfgang Thierse: "Heißt das nun Ja oder Nein?"
Ulrike Flach (FDP): "Ich liebe Herrn Tauss. Bitte schön."
Volker Kauder (CDU/CSU): "Geschmacksverirrung!"
Jörg Tauss (SPD): "Ich danke Ihnen. Wegen der Stimmschwäche, liebe Frau Kollegin, benutze ich das Mikrofon. [...] Ich hoffe, meine zarte Stimme ist rübergekommen."
Ulrike Flach (FDP): "Lieber Herr Tauss, meine Sympathie für Sie nimmt gerade ruckartig ab."
Jörg Tauss (SPD): "Das ist schade!"

Wolfgang Zöller

Wolfgang Zöller ist seit 1990 Mitglied des Bundestages. – © dpa/Tim Brakemeier

Wolfgang Zöller (CDU/CSU), auf den Vorwurf von Dr. Thea Dückert (Bündnis 90/Die Grünen), ein Gesetzentwurf sei überholt: "Sauerkraut schmeckt am besten, wenn es aufgewärmt ist! Sie kochen scheinbar nicht selber!"

Kommentare

 

Dotty schrieb am 08.08.2011 19:18

I feel so much haipper now I understand all this. Thanks!

 

 

Dein Kommentar



Artikel bewerten: