Inhalt

Netiquette

1. Anstand wahren!

Behandelt die anderen so, wie ihr auch behandelt werden möchtet – mit Höflichkeit und Respekt. Denn hinter den Texten der Kommentare stecken Jugendliche wie ihr. Kritik kann man auch in einem sachlichen Tonfall äußern.

2. Schimpfwörter sind tabu!

Beiträge, in denen Schimpfwörter verwendet werden, werden nicht freigegeben oder nachträglich durch die Redaktion gelöscht. Das Gleiche gilt für rassistische, sexistische, pornographische, fremdenfeindliche, Gewalt verherrlichende, rechts- oder linksextreme und sonstige ähnlich geartete Äußerungen.

3. Erst lesen und denken, dann posten!

Diskussionen sind wichtig: Doch die meisten Leute im Netz kennen und beurteilen euch nur nach dem, was ihr in Kommentaren schreibt. Sollte euer Kommentar den Anforderungen an Stil, Form und Niveau nicht genügen, wird er von der Redaktion gelöscht. Bedenkt: Auch euer Lehrer könnte auf mitmischen.de unterwegs sein.

4. Spam und Werbung...

werden kommentarlos gelöscht.

5. Keine privaten Daten im Netz!

Persönliche Daten sind zum Beispiel eure Handy- oder Festnetznummer und eure Postanschrift. Auch eure E-Mail-Adressen, eure ICQ- Nummern oder Skype-Namen haben in Kommentaren nichts verloren. Wir wollen eure Daten schützen. So bleiben euch lästige Spam-Mails und Werbeanrufe erspart. Kommentare, die persönliche Daten enthalten, werden gelöscht.

6. Gesetz ist Gesetz!

Beiträge, deren Inhalte gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen, sind nicht erlaubt. Im Extremfall leiten wir rechtliche Schritte ein. Wird über unerlaubte Handlungen anderer gepostet, wird mitmischen.de im gesetzlichen Rahmen Daten an die Strafverfolgungs- und Ordnungsbehörden weiterleiten.

7. Kein Gedankenklau!

Ihr dürft kurze Auszüge aus urheberrechtlich geschützten Werken posten. Dann aber mit Quellenangabe. Komplette Texte zu posten (wie Songtexte, Bilder, Zeitungsartikel u.v.m.), ist urheberrechtlich verboten.

Kommentare

 
 

Dein Kommentar



Artikel bewerten: