Corona

Video-Berichte aus den Wahlkreisen: Nordhessen

20.04.2020 – In der Coronakrise hat jede Region eigene Probleme und Lichtblicke. mitmischen.de bittet Bundestagsabgeordnete aller Fraktionen, aus ihrem Wahlkreis zu berichten. Heute: Bettina Hoffmann (Bündnis 90/Die Grünen) über die Situation in Nordhessen.
Portrait von Bettina Hoffmann
"Zuversichtlich, dass es hier gut abläuft": Bettina Hoffmann berichtet aus Nordhessen. © privat

Bettina Hoffmann ist seit 2017 Abgeordnete im Bundestag und Mitglied der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Gebürtig kommt sie aus dem hessischen Heimboldshausen, keine 50 Kilometer von ihrem heutigen Wahlkreis Schwalm-Eder in Nordhessen entfernt. Die Gegend ist landwirtschaftlich geprägt und dünn besiedelt.

"Es ist sehr idyllisch hier", sagt Bettina Hoffmann. Die 60-Jährige ist Mitglied im Parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung sowie im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und im Ausschuss für Gesundheit. Dazu ist sie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft. Mehr Informationen findet ihr auf ihrem Profil auf bundestag.de.

Wie sieht die Lage in Ihrem Wahlkreis aus, Frau Hoffmann? 

(tl)

Kommentare
Polizist beim Bundestag
„Die Welt schaut auf dich“
Lächelnder Mann
Polizist Zech: "Es ist eine Ehre dafür zu sorgen, dass die Demokratie am Laufen gehalten wird." © Tim Lüddemann
Benjamin Zech arbeitet seit sieben Jahren für die Polizei beim Deutschen Bundestag. Im Interview spricht er über heikle Einsätze im Parlament, Sprayer, Hass-Mails und die ehemalige First Lady Michelle Obama.
Polizeien in Deutschland
Wer regelt was?
Zwei junge Polizisten vor dem Reichstagsgebäude
Schützen das Parlament: Polizisten, die beim Bundestag arbeiten. © DBT
Die Polizisten, die gegen Terroristen vorgehen, sind andere als die, die Blitzer aufstellen oder Einbrecher fangen. Und der Bundestag hat sogar eine ganz eigene Polizei. Diese 19 Polizei-Einheiten gibt es in Deutschland.
Ausbildung
"Wir schützen Politiker"
Drei Polizisten am Messestand
Bettina Jahn mit zwei Kollegen auf der Jugendmesse YOU. © DBT
Bodyguards sind sie zwar nicht, aber sie schützen das Parlament: die Polizisten beim Deutschen Bundestag. Dort gibt es freie Ausbildungsplätze. Polizeihauptkommissarin Bettina Jahn im Interview.
Bildergalerie
So sieht’s aus bei der Polizei im Bundestag
Zwei junge Polizisten laufen vor dem Bundestag entlang
Klein, aber wichtig: die Polizei-Dienststelle im Deutschen Bundestag. Die Polizisten sorgen dafür, dass im Parlament alles reibungslos läuft und schützen die Politiker. © DBT
186 Polizisten arbeiten aktuell im Deutschen Bundestag, darunter auch Azubis. Hier bekommt ihr einen kleinen Einblick in ihren Arbeitsalltag.