Corona

Video-Berichte aus den Wahlkreisen: Nordhessen

20.04.2020 – In der Coronakrise hat jede Region eigene Probleme und Lichtblicke. mitmischen.de bittet Bundestagsabgeordnete aller Fraktionen, aus ihrem Wahlkreis zu berichten. Heute: Bettina Hoffmann (Bündnis 90/Die Grünen) über die Situation in Nordhessen.
"Zuversichtlich, dass es hier gut abläuft": Bettina Hoffmann berichtet aus Nordhessen. © privat

Bettina Hoffmann ist seit 2017 Abgeordnete im Bundestag und Mitglied der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Gebürtig kommt sie aus dem hessischen Heimboldshausen, keine 50 Kilometer von ihrem heutigen Wahlkreis Schwalm-Eder in Nordhessen entfernt. Die Gegend ist landwirtschaftlich geprägt und dünn besiedelt.

"Es ist sehr idyllisch hier", sagt Bettina Hoffmann. Die 60-Jährige ist Mitglied im Parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung sowie im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und im Ausschuss für Gesundheit. Dazu ist sie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft. Mehr Informationen findet ihr auf ihrem Profil auf bundestag.de.

Wie sieht die Lage in Ihrem Wahlkreis aus, Frau Hoffmann? 

(tl)

Kommentare