Infomobil

Bundestag auf Rädern

09.08.2021 – Ab dem 2. September tourt das Infomobil des Deutschen Bundestages quer durchs Land, mit an Bord Gewinnspiele und ganz viel Wissen rund ums Parlament. Wo der Truck überall Halt macht und was er euch bietet. Schulklassen sind willkommen.
Jugendliche betreten ddas infomobil
Das Infomobil macht in vielen deutschen Städten halt. Ihr könnt auch mit eurer Schulklasse vorbeikommen ... © DBT/Jörg F. Müller

Wart ihr schon mal im Reichstagsgebäude in Berlin? Nein? Wenn ihr Glück habt, kommt der Deutsche Bundestag in den nächsten Monaten zu euch nach Hause. Das Infomobil des Parlaments, ein umgebauter Lkw mit speziellen Funktionen, geht am 2. September an den Start und kurvt durch die Bundesrepublik. Im Truck könnt ihr Interessantes rund um das Parlament, die Abgeordneten und die Ausschüsse erfahren.

Auf der großen Bühne

Wie funktioniert unsere Demokratie? Warum ist es nicht egal, ob man wählen geht oder nicht? Was muss ich als Erstwähler wissen? Was ist der sogenannte Hammelsprung? Was ein sogenanntes konstruktives Misstrauensvotum? Und was machen die Abgeordneten in den Ausschüssen? Das und viel mehr könnt ihr im Infomobil erfahren. Dieses ist bundesweit unterwegs, um Bürgerinnen und Bürgern die Aufgaben und Arbeitsweisen des Parlaments näher zu bringen.

Dabei gibt es eine überdachte Bühne und eine Vielzahl an Bildschirmen, auf denen ihr Filme über das Hohe Haus anschauen oder selbst auf den Websites des Deutschen Bundestags nachforschen könnt; und natürlich gibt es auch ganz viel Infomaterial zum Mitnehmen.

Macht ein Foto vorm Rednerpult!

Wenn ihr echte Bundestags-Experten werden möchtet, könnt ihr euch auch als Schulklasse oder Gruppe für einen Vortrag anmelden. Denn selbstverständlich wird das Infomobil von geschultem Personal des Bundestages begleitet, das euch jederzeit Rede und Antwort steht.

Damit euch der Besuch in Erinnerung bleibt, gibt es noch ein Highlight: Ihr könnt euch vor dem Rednerpult im Plenarsaal ablichten lassen – möglich macht dies eine Simulation. Das Bild könnt ihr direkt ausdrucken und mit nach Hause nehmen.

Kommt nach Berlin!

Wer Glück hat, kommt durch das Infomobil direkt nach Berlin. Wie das geht? Mit einer Verlosung, an der ihr teilnehmen und eine Reise in die Hauptstadt für zwei Personen gewinnen könnt. Dazu müsst ihr eine „Entdeckungstour“ machen und an vier Stationen nach Antworten zu bundestagsspezifischen Fragen suchen.

Wann und wo?

Die Tour des Infomobils beginnt am 2. September in Oberstdorf und endet dieses Jahr am 30. Oktober in Wuppertal.  An welchen Stationen das Infomobil sonst so anhält, könnt ihr nachfolgend sehen und auf bundestag.de nachlesen. Achtung: Das sind alles vorläufige Angaben. Die Tour des Infomobils wird nur fortgesetzt, wenn es die Pandemie zulässt.

02.09. - 04.09.2021    Oberstdorf, Bahnhofsvorplatz

06.09. - 10.09.2021    Geschwister-Scholl-Schule, 64625 Bensheim

13.09. - 15.09.2021    Quedlinburg

17.09. - 19.09.2021    Messe Manching

20.09.- 22.09.2021     Baumwipfelpfad, Bad Harzburg

24.09. - 26.09.2021    Freilichtmuseum, Hessenpark

27.09.- 29.09.2021     Frankfurt a. M.

01.10. - 03.10.2021    Tag der deutschen Einheit, Geestland

05.10.- 07./08.10.21   Stadt Eisenach

11.10. - 13.10.2021     Sondershausen

14.10. - 16.10.2021     Eschwege

17.10. - 20.10.2021     Bad Pyrmont

21.10. - 23.10.2021     Höxter

25.10. - 27.10.2021     Porta Westfalica

28.10. - 30.10.2021     Wuppertal

Kommentare