Politik-Quiz

Wie viel wisst ihr übers Parlament?

Wie viel weißt du über den Bundestag? Teste dein Wissen im Quiz! © shutterstock.com/Wayhome Studio

An welche Regeln müssen sich die Parlamentarier halten, wann müssen sie auf Diät und ab wann kann der Bundestag überhaupt Beschlüsse fassen? Testet euer Wissen rund ums Parlament! Welche Fragen ihr bekommt, entscheidet der Zufallsgenerator.

© dpa

Welche Aufgabe hat der Wahlausschuss?

  • Er schlägt die acht Bundesverfassungsrichter vor, die der Bundestag bestimmen darf.
  • Er wählt den Ältestenrat.
  • Er prüft die Bundestagswahl im Nachhinein.
  • Er bestimmt die Mitglieder des Bundesrats.
© dpa

Richtig!

Leider falsch!

Er schlägt die acht Bundesverfassungsrichter vor, die der Bundestag bestimmen darf. Diese müssen dann vom Plenum gewählt werden. Die anderen acht der 16 Verfassungsrichter wählt übrigens der Bundesrat.
Er schlägt die acht Bundesverfassungsrichter vor, die der Bundestag bestimmen darf. Diese müssen dann vom Plenum gewählt werden. Die anderen acht der 16 Verfassungsrichter wählt übrigens der Bundesrat.
© dpa/Bilderagentur

Wer ist der Alterspräsident?

  • Das älteste Mitglied im Bundestag
  • Der Abgeordneter, der den längsten Bart hat
  • Der Abgeordnete, der am längsten Mitglied im Bundestag ist
  • Der älteste ehemalige Abgeordnete
© dpa/Bilderagentur

Richtig!

Leider falsch!

Der Parlamentarier mit den meisten Jahren auf dem Buckel wurde bis 2017 Alterspräsident. Nach einer Änderung der Geschäftsordnung ist es nun der dienstälteste Abgeordnete, also derjenige, der am längsten dem Parlament angehört.
Der Parlamentarier mit den meisten Jahren auf dem Buckel wurde bis 2017 Alterspräsident. Nach einer Änderung der Geschäftsordnung ist es nun der dienstälteste Abgeordnete, also derjenige, der am längsten dem Parlament angehört.
© dpa/Ghislain & Marie David de Lossy

Über was stimmt der Bundestag geheim ab?

  • Über ethisch schwierige Gesetze, da niemand wegen seiner Meinung geschmäht werden darf.
  • Die Wahl des Bundeskanzlers, des Bundestagspräsidenten und des Wehrbeauftragten des Parlaments erfolgt in geheimer Abstimmung.
  • Der Bundestag wählt heimlich den Bundespräsidenten.
  • Bei Diätenerhöhungen darf jeder im Geheimen seinen Gehaltswunsch vorschlagen.
© dpa/Ghislain & Marie David de Lossy

Richtig!

Leider falsch!

Die Wahl des Bundeskanzlers, des Bundestagspräsidenten und des Wehrbeauftragten erfolgt geheim.
Die Wahl des Bundeskanzlers, des Bundestagspräsidenten und des Wehrbeauftragten erfolgt geheim.
© dpa/ANP-XTRA

Mit welchem Rechenverfahren wird aktuell die Sitzverteilung im Bundestag ermittelt?

  • d'Hondt
  • Pi mal Daumen
  • Sainte-Laguë/Schepers
  • Quadrieren
© dpa/ANP-XTRA

Richtig!

Leider falsch!

Seit 2009 wird das Verfahren Sainte-Laguë/Schepers genutzt, davor wurde die Sitzverteilung nach d'Hondt berechnet.
Seit 2009 wird das Verfahren Sainte-Laguë/Schepers genutzt, davor wurde die Sitzverteilung nach d'Hondt berechnet.
© dpa/Denkou Images

Was wird in einer Lesung "vorgelesen"?

  • Die aktuellen Tagesthemen
  • Die Lieblingsromane der Abgeordneten
  • Gesetzentwürfe
  • Die Verhaltensregeln der Abgeordneten, um sie immer wieder daran zu erinnern
© dpa/Denkou Images

Richtig!

Leider falsch!

Hier werden keine Romane, sondern zum Beispiel Gesetzentwürfe "vorgelesen". Diese durchlaufen vor ihrer Verabschiedung drei Beratungen im Bundestag, die so genannten Lesungen.
Hier werden keine Romane, sondern zum Beispiel Gesetzentwürfe "vorgelesen". Diese durchlaufen vor ihrer Verabschiedung drei Beratungen im Bundestag, die so genannten Lesungen.
© picture alliance

Was steht nicht im Abgeordnetengesetz?

  • dass die Ausübung des Mandats im Mittelpunkt der Arbeit stehen muss
  • die Verhaltensregeln für die Parlamentarier
  • welche Automarke die Abgeordneten fahren dürfen
  • die Amtsausstattung der Abgeordneten
© picture alliance

Richtig!

Leider falsch!

Das Abgeordnetengesetz regelt vieles von Rechten bis Pflichten, aber nicht, welche Automarke die Abgeordneten fahren dürfen.
Das Abgeordnetengesetz regelt vieles von Rechten bis Pflichten, aber nicht, welche Automarke die Abgeordneten fahren dürfen.
© dpa/Frank Rumpenhorst

Hinter welchen Artikeln im Grundgesetz verbergen sich die Grundrechte?

  • Art. 20 - 37 GG
  • Art. 1 - 19 GG
  • Art. 38 - 48 GG
  • Art. 50 - 53 GG
© dpa/Frank Rumpenhorst

Richtig!

Leider falsch!

Die Grundrechte stehen ganz zu Beginn des Grundgesetzes in einem eigenen Abschnitt. Es gibt darüber hinaus aber noch so genannte grundrechtsgleiche Rechte, zum Beispiel das Recht auf eine allgemeine, unmittelbare, freie, gleiche und geheime Wahl des Deutschen Bundestages. Grundrechte und grundrechtsgleiche Rechte dienen primär dazu, die Freiheit des einzelnen vor Eingriffen des Staates zu sichern (Freiheitsgrundrechte), es gibt aber auch Gleichheitsgrundrechte und Leistungsgrundrechte.
Die Grundrechte stehen ganz zu Beginn des Grundgesetzes in einem eigenen Abschnitt. Es gibt darüber hinaus aber noch so genannte grundrechtsgleiche Rechte, zum Beispiel das Recht auf eine allgemeine, unmittelbare, freie, gleiche und geheime Wahl des Deutschen Bundestages. Grundrechte und grundrechtsgleiche Rechte dienen primär dazu, die Freiheit des einzelnen vor Eingriffen des Staates zu sichern (Freiheitsgrundrechte), es gibt aber auch Gleichheitsgrundrechte und Leistungsgrundrechte.
© dpa

Wie hieß die letzte Bundestagspräsidentin?

  • Alice Schwarzer
  • Rita Süssmuth
  • Heidi Klum
  • Angela Merkel
© dpa

Richtig!

Leider falsch!

Rita Süssmuth war die letzte Frau, die das hohe Amt der Bundestagspräsidentin inne hatte – und zwar von 1988 bis 1998.
Rita Süssmuth war die letzte Frau, die das hohe Amt der Bundestagspräsidentin inne hatte – und zwar von 1988 bis 1998.
Ganze 15 Wochen Praktikum bei einem Bundestagsabgeordneten erwarten die Stipendiaten des sogenannten Internationalen Parlaments-Stipendiums (IPS).

Was verbirgt sich hinter der Abkürzung IPS?

  • Internationales Parlaments-Stipendium
  • Irakische Parlaments-Seite
  • Internationales Politik-Stipendium
  • International Political Service
Ganze 15 Wochen Praktikum bei einem Bundestagsabgeordneten erwarten die Stipendiaten des sogenannten Internationalen Parlaments-Stipendiums (IPS).

Richtig!

Leider falsch!

Ganze 15 Wochen Praktikum bei einem Bundestagsabgeordneten erwarten die Stipendiaten des sogenannten Internationalen Parlaments-Stipendiums (IPS).
Ganze 15 Wochen Praktikum bei einem Bundestagsabgeordneten erwarten die Stipendiaten des sogenannten Internationalen Parlaments-Stipendiums (IPS).
© dpa

Was bedeutet die Abkürzung BAföG?

  • Baumaschinenförderung
  • Bundesautobahnen freier ökonomischer Gewerkschaften
  • Bundesausbildungsförderungsgesetz
  • Bundestagsabgeordnetenförderungsgesetz
© dpa

Richtig!

Leider falsch!

Jedem Studenten ist dieser Begriff sicherlich schon einmal in die Quere gekommen: BAföG bedeutet nichts anderes als Bundesausbildungsförderungsgesetz. Dieses regelt die staatliche Unterstützung von Schülern, Azubis und Studenten während ihrer Ausbildung.
Jedem Studenten ist dieser Begriff sicherlich schon einmal in die Quere gekommen: BAföG bedeutet nichts anderes als Bundesausbildungsförderungsgesetz. Dieses regelt die staatliche Unterstützung von Schülern, Azubis und Studenten während ihrer Ausbildung.
Licht aufgegangen? © shutterstock.com/wfs-s

Geschafft!

Auswertung

Glückwunsch, das hast du sehr gut gemacht.

Glückwunsch, das hast du gut gemacht.

Naja, das hast du nicht so gut gemacht. Versuch's doch noch einmal!