Inhalt

Jahreswechsel
Alles Gute für 2019!

27.12.2018 |

Das mitmischen-Team wünscht euch alles Gute für das neue Jahr! Auf geht's in 21 weitere Sitzungswochen, die ersten Entwürfe für neue Gesetze sind schon auf dem Weg ins Parlament.

Feuerwerk übder dem Reichstagsgebäude

Prosit Neujahr, 2019! – © picture alliance/chromorange

Im Neuen Jahr: 21 Sitzungswochen

Alles Gute für 2019 wünscht euch das mitmischen-Team! Im neuen Jahr stehen uns 21 Sitzungswochen des Bundestages bevor. Schon jetzt hat die Bundesregierung einige Gesetzesvorhaben in der Pipeline, die bald im Bundestag ankommen werden.

Organspende und Brexit

Beispiele gefällig? Die Bundesregierung will mit einem Bündel an Maßnahmen die Zahl der Organspenden in Deutschland erhöhen. Dazu ist ein Gesetzentwurf auf dem Weg, der mehr Geld für die Kliniken bringen, die Beauftragten für Transplantationen stärken sowie ein verlässlicheres Erfassungssystem schaffen soll. Das Gesetz könnte dann in der ersten Jahreshälfte 2019 in Kraft treten, so der Plan. Ebenfalls in Vorbereitung: Mehrere Gesetzentwürfe, um die Folgen des Brexits abzufedern, also des Austritts Großbritanniens aus der europäischen Union Ende März.

Einwanderungsgesetz

Auf dem Weg ins Parlament ist auch der Entwurf eines Fachkräfte-Einwanderungsgesetzes. Dabei geht es darum, die Hürden für die Einwanderung qualifizierter Arbeitnehmer zu senken. So sollen Fachkräfte auch von außerhalb der Europäischen Union künftig leichter einwandern können. Dies soll helfen, den Mangel an Ingenieuren, Technikern oder etwa Altenpflegern in Deutschland zu lindern.

100 Jahre Frauenwahlrecht

In 2019 stehen auch einige Feiern an, im Januar etwa aus Anlass des 100. Jahrestages der Einführung des Frauenwahlrechts. Die Wahlen zur verfassunggebenden Nationalversammlung, die am 19. Januar 1919 stattfanden, waren die ersten freien und demokratischen Wahlen auf Reichsebene nach dem Sturz der Monarchie. Erstmals hatten auch Frauen das aktive und passive Wahlrecht.

Grundgesetz und Mauerfall

Im Mai wird das Grundgesetz 70 Jahre alt und im Herbst feiern wir 30 Jahre Mauerfall. Auch der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages begeht ein besonderes Jubiläum in 2019: Das Amt feiert seinen 60. Geburtstag.

Wir sagen Danke!

Bleibt an dieser Stelle noch ein kurzer Blick zurück ins alte Jahr: Wir sagen herzlichen Dank an alle Autoren, VJs, und Fotografen, die uns mit ihren Beiträgen bereichert haben. Herzlichen Dank auch an euch, liebe Nutzer, für Anregungen, Kommentare und sonstiges Feedback.

Es grüßt euch herzlich

Euer mitmischen-Team

Kommentare

 
 

Dein Kommentar



Artikel bewerten: