Inhalt

Bundestagswahl
Ergebnis wird offiziell

11.10.2017 |

Aufgepasst: Das Ergebnis der Bundestagswahl 2017 ist da! Äh, ist das nicht ein alter Hut? Nicht ganz – denn erst am 12. Oktober werden die Zahlen offiziell. Die Verkündung könnt ihr euch live anschauen.

CDU-Wahlparty

Die CDU ist weiterhin voll "muttiviert" und Angela Merkel bleibt wohl Kanzlerin – falls die anstehenden Koalitionsverhandlungen zum Ziel führen. – © picture alliance/ZUMA Press

Bereits zwei Mal haben die Wächter über die Bundestagswahl in diesem Jahr öffentlich getagt, nun tun sie es am Donnerstag, 12. Oktober, ein drittes Mal. Das Gremium nennt sich Bundeswahlausschuss. Bei der Sitzung wird der "Chef", der Bundeswahlleiter Dieter Sarreither, dann das amtliche Endergebnis der Bundestagswahl vom 24. September bekanntgeben. Das Ereignis könnt ihr übrigens im Parlamentsfernsehen ab 11 Uhr live verfolgen.

War alles korrekt?

Aber was ist denn nun der Neuigkeitswert dieser amtlichen Verkündigung? Schließlich hat der oberste Wahlleiter doch schon am 25. September das Ergebnis der Wahl bekanntgegeben! Das stimmt, aber diese Zahlen waren bislang nicht amtlich, sondern nur vorläufig amtlich. Schließlich hätte es ja sein können, dass sich im Anschluss an die Wahl noch herausstellt, dass die Abstimmung manipuliert wurde oder dass Stimmzettel abhandengekommen sind. So etwas hätte dann erst geprüft und aufgeklärt werden müssen, bevor das Ergebnis wirklich amtlich ist. Da es nun aber offenbar zu keinen größeren Unregelmäßigkeiten gekommen ist, wird das amtliche Endergebnis der Bundestagswahl kaum vom vorläufigen abweichen.

Wer sind die Wächter?

Der Bundeswahlausschuss besteht übrigens aus dem Bundeswahlleiter als Vorsitzendem sowie acht Beisitzern und zwei Richtern des Bundesverwaltungsgerichts. Die Beisitzer werden auf Vorschlag der Parteien vom Bundeswahlleiter berufen. Der Bundeswahlausschuss besteht auch nach der jeweiligen Hauptwahl, längstens bis zum Ablauf der Wahlperiode fort. Die Sitzungen des Bundeswahlausschusses sind öffentlich.

(DBT/ah)

Kommentare

 
 

Dein Kommentar



Artikel bewerten: