Inhalt

Man sieht ein Butterbrot, auf dem mit dem Messer Hartz 4 eingeritzt ist.

Mehr als Wasser und Brot

Wer keine Arbeit findet, bei dem herrscht meist Ebbe auf dem Konto. Damit Menschen, die schon lange arbeitslos sind, nicht ganz ohne Geld dastehen, gibt es Hartz IV. Doch die Leistung kann gekürzt werden, wenn ein Arbeitssuchender Termine verpasst oder wiederholt Jobs ablehnt. Bei 5.000 jungen Menschen war das im vergangenen Jahr der Fall. Diese Sanktionen will Die Linksfraktion mit einem Antrag abschaffen. Markus Paschke (SPD) ist dagegen, glaubt aber, dass es bessere Lösungen gibt als solche "staatlichen Erziehungsmaßnahmen". Sanktionen ja oder nein? Darüber diskutieren auch Polina und Michael – und ihr könnt abstimmen.

© dpa/picture alliance