Inhalt

Eine junge Frau sitzt in einem Camp an eine Laptop.

Weltweit auf Sendung

Deutschlernen im Senegal, Heimatnews auf dem Balkan oder Kulturkunde in Peru – wöchentlich versorgt die Deutsche Welle weltweit 100 Millionen Menschen mit Nachrichten über Deutschland und Europa. Der traditionsreiche Auslandssender bezeichnet sich selbst als "Stimme Deutschlands in der Welt", bietet sein Programm inzwischen in 30 Sprachen an und sendet online, via Fernsehen und Radio. Wie sieht es in dem TV-Studio in Berlin aus, was hat Alexander bei seinem Auslandsaufenthalt über deutsche Kultur gelernt und was müsst ihr wissen, wenn ihr Teil der Welle werden wollt? Zeit für eine kleine Wellenkunde...

© DW/Gerlinde Vollmer