Inhalt

Man sieht bunte Kabel durcheinander.

Gut vernetzt

Der erste Internet-Ausschuss des Bundestages geht ans Netz. Mittwoch ist konstituierende Sitzung. Doch über den Twitter-Namen herrscht noch Uneinigkeit. #AIDA – diese Abkürzung kursierte seit Wochen für "Ausschuss für Internet und Digitale Agenda". In der offiziellen Bezeichnung haben sich die Netzpolitiker des Bundestages das Wort "Internet" nun aber gespart. Hauptsache, aus dem Kreuzfahrtschiff wird keine #TITANIC. Denn der Ausschuss "Digitale Agenda" vereint alles von Netzneutralität bis hin zu Breitbandversorgung und muss zwischen vielen Bereichen navigieren. Lisa hat sich für euch über die Fachbegriffe aufgeschlaut. Und Jens Koeppen (CDU/CSU), der den Ausschuss leiten soll, hat Linda verraten, wie sein Surferleben aussieht. Welche Hausaufgaben gebt ihr den Netzpolitikern?

© picture alliance / Jan Haas