Inhalt

 

Lexikon



Buchstabe I

Indemnität

Vor allem bei Zwischenrufen im Parlament nehmen Abgeordnete kein Blatt vor den Mund. Solange sie dabei niemanden verleumderisch beleidigen, dürfen sie allerdings im Deutschen Bundestag sagen, was sie wollen.

Denn: Abstimmungen und Äußerungen von Abgeordneten im Bundestag, in der Fraktion oder in einem Ausschuss unterliegen der Indemnität. Das heißt, die Parlamentarier dürfen dafür weder gerichtlich noch dienstlich verfolgt oder außerhalb des Parlaments zur Verantwortung gezogen werden. Bei allen Äußerungen außerhalb des Bundestages gilt die Indemnität allerdings nicht mehr. Im Gegensatz zur Immunität kann sie jedoch in keinem Fall ausgesetzt werden.

Rundblick

Aus dem Deutschen Bundestag

  • Klima Der Preis ist heiß Klima-Demo

    24.04.2019 | CO2-Ausstoß muss richtig viel Geld kosten, meinen Umweltaktivisten, damit wir weniger davon freisetzen. Vom Umweltausschuss eingeladene Experten waren darüber geteilter Meinung.

    Lesen
  • EU-Wahlen Angriff aus dem Cyberspace Handy

    23.04.2019 | Wen interessieren eigentlich Wahlplakate? Sie werden oft beschmiert oder abgerissen. Die Einflussnahme über soziale Medien ist da viel effektiver. Wer steckt dahinter?

    Lesen
  • Downsyndrom Bluttest auf Staatskosten? Kind mit Downsyndrom

    18.04.2019 | Mit einem neuen Test kann festgestellt werden, ob ein noch ungeborenes Kind einen Gendefekt hat. Die Frage ist nun, ob die Krankenkasse diesen Test bezahlen soll. Es ist auch eine ethische Frage.

    Lesen
  • Mieten Es bleibt teuer Demonstration in Berlin

    17.04.2019 | Die Mieten steigen. Daran wird sich kurzfristig nicht viel ändern. Wenn es darum geht, etwas gegen den Wohnungsmangel zu tun, sind die Abgeordneten ziemlich zerstritten.

    Lesen
  • Befragung der Kanzlerin Brexit, Klima, Urheberrecht Bundeskanzlerin Angela Merkel

    16.04.2019 | Bei den regelmäßigen Regierungsbefragungen müssen die Minister den Abgeordneten Rede und Antwort stehen. Dreimal im Jahr muss nun auch die Kanzlerin ran. Das erste Mal hat sie jetzt absolviert.

    Lesen