Inhalt

Helmut Kohl am 28. November 1989 im Bundestag.

Historische Debatte
Ein Plan, der alle verblüffte

27.11.2014 | Überraschung im Bundestag: Vor 25 Jahren stellte Bundeskanzler Helmut Kohl einen Stufenplan zur deutschen Einheit vor. Die Abgeordneten waren platt: Der Vorstoß war nicht abgesprochen.


Ausgebreitete Euro-Scheine.

Abstimmung Haushalt
Das Geld ist verteilt

28.11.2014 | Diese Woche wurde Geschichte geschrieben: Der Bundestag hat den Haushalt für 2015 beschlossen und zum ersten Mal seit 45 Jahren machen wir keine neuen Schulden! Was waren die größten Streitpunkte?



Zwei Hände halten zwei gefaltete Hände auf einem Krankenbett.

Sterbehilfe
Wem gehört der Tod?

Sterbehilfe

Das Thema spaltet Politik und Gesellschaft: Soll der Mensch mit fremder Hilfe sein Leben beenden können, etwa wenn er schwer krank ist? Über diese heikle Frage zerbrechen sich gerade die Abgeordneten den Kopf.

Zwei afrikanische Mädchen gucken sich einen Globus an.

Kinderrechte
Eigenständig per Gesetz?

Kinderrechte

Kinder haben Rechte, das bestätigen weltweit 193 Staaten mit der Kinderrechtskonvention. UNICEF feiert deshalb den 25. Geburtstag des Übereinkommens und erinnert daran, dass noch viel zu tun ist.


Familie in bunten Ponchos, die dem Betrachter den Rücken zuwendet.

Familien in Deutschland
Sie nerven und sie lieben sich

Familien in Deutschland

Die klassische Familie besteht aus Mutter, Vater und Kind(er). Patchwork ist anders: Familie ist heute bunt wie nie.

Das Bild zeigt eine Raumsonde, die auf einem Kometen landet.

Raumfahrt
Hallo Weltall, wer da?

Raumfahrt

"Philae" ist auf "Tschuri" gelandet und wird uns nun von dort berichten. Ihr versteht nur Bahnhof? Wir geben euch einen Überblick zum Thema Raumfahrt und haben mit einem jungen und einem älteren Experten gesprochen.

In blauen, aufeinander gestapelten Boxen sind unterschiedliche Pillen, Tütchen und andere Stoffe zu sehen.

Drogenpolitik
Reizthema Rausch

Drogenpolitik

Die Oppositionsfraktionen haben das Thema Drogen im Bundestag neu entfacht. Verbote, Aufklärung, Prävention – wir fassen zusammen, worum es dabei geht und befragen eine Expertin. Und wie findet ihr die aktuelle Drogenpolitik?


Ihr auf mitmischen.de

  • UMFRAGE | 28.11.2014 | 16:52

    Pro und Contra: Stirbt die Zeitung?
    Wird die gedruckte Tageszeitung in Zukunft überleben?

    • Ja, es wird vielleicht weniger Tageszeitungen geben, aber auch das Buch ist bisher nicht ausgestorben.

      60%

    • Nein, die gedruckte Tageszeitung wird aussterben. Ihren Inhalt wird es bald nur noch digital geben.

      40%

  • UMFRAGE | 28.11.2014 | 16:14

    Pro und Contra: Frauenquote
    Macht eine Frauenquote in Aufsichtsräten für euch Sinn?

    • Ja, denn so sitzen endlich ein paar mehr Frauen in führenden Positionen und entscheiden mit.

      44%

    • Nein! Die Unternehmen dazu zu zwingen, könnte bedeuten, dass zuerst nach "Frau" und dann erst nach Qualität geschaut wird.

      56%

  • UMFRAGE | 28.11.2014 | 15:14

    Pro und Contra: Cannabis für alle
    Soll Cannabis legalisiert werden?

    • Bloß nicht!

      17%

    • Ja, und zwar uneingeschränkt!

      83%

  • KOMMENTAR | 28.11.2014 | 08:36

    Pro und Contra: Tierschutz lockern
    tierschutz find ich gut
    weil baum

  • UMFRAGE | 27.11.2014 | 21:15

    Waffendienst mit 17?
    Sollten Minderjährige bei der Bundeswehr bereits mit Waffen hantieren?

    • Ja, mit 17 sind sie schon genauso verantwortungsbewusst wie ein Jahr später.

      36%

    • Nein, der Zugang zu Waffen sollte minderjährigen Rekruten generell verwehrt bleiben.

      64%

  • UMFRAGE | 27.11.2014 | 16:45

    Pro auf Rezept?
    Die "Pille danach" ist bislang nur nach einem Arztbesuch und mit Rezept erhältlich. Soll das so bleiben oder soll die Rezeptpflicht abgeschafft werden? Was ist eure Meinung?

    • Fällt die Rezeptpflicht, fällt auch die Hemmschwelle für ungeschützten Geschlechtsverkehr. Ich bin dagegen, dass man die "Pille danach" einfach so bekommt.

      30%

    • Weg mit der Rezeptpflicht! Die "Pille danach" einzunehmen, ist schließlich ein Wettrennen gegen die Zeit. Ein Apotheker sollte auch kompetent über das Medikament aufklären können.

      70%

  • UMFRAGE | 27.11.2014 | 10:49

    Pro und Contra: Wahlpflicht
    Sollte eine allgemeine Wahlpflicht in Deutschland eingeführt werden?

    • Ist mir egal, ich gehe aus Prinzip nicht wählen.

      5%

    • Ja, jeder hat die Pflicht Wählen zu gehen und die Demokratie zu schützen.

      43%

    • Nein, ich möchte selber entscheiden dürfen, ob ich wählen gehe.

      52%

  • KOMMENTAR | 27.11.2014 | 08:36

    Wofür stehen die Parteien, die im Bundestag vertreten sind?
    Thomas
    eine tollle seite hat mir echt weiter geholfen

  • KOMMENTAR | 27.11.2014 | 08:34

    Wofür stehen die Parteien, die im Bundestag vertreten sind?
    Moritz diehl
    Geile seite

  • KOMMENTAR | 27.11.2014 | 07:57

    Wofür stehen die Parteien, die im Bundestag vertreten sind?
    Janno Tintjer
    Faszinierent

  • UMFRAGE | 27.11.2014 | 04:52

    Die Diäten
    Ist die Höhe der Diäten fair?

    • Das ist zu wenig. Wir brauchen fähige Volksvertreter und die gibt es nicht umsonst.

      14%

    • Finde ich absolut angemessen. Die Diäten spielen genau in der richtigen Einkommensliga.

      28%

    • Nein, das ist viel zu viel Geld! Die Orientierung an den Gehältern der Bundesrichter ist unangemessen.

      58%

  • KOMMENTAR | 27.11.2014 | 00:41

    Pro und Contra: Frauenquote
    karl
    Frauenquote ja, im Bergbau-Strassenbau und so wieter gerne, das wollen Sie aber nicht sondern nur Führungsposition und die drecksarbeit den Mänern.

  • UMFRAGE | 27.11.2014 | 00:30

    Pro und Contra: Strengeres Waffenrecht
    Sollte die Aufbewahrung von Waffen UND Munition zuhause verboten werden?

    • Ja, Amokläufe und andere Verbrechen würden so zumindest erschwert.

      28%

    • Nein, solche Regelungen halten Täter nicht ab, sondern machen Sportschützen und Jägern unnötig das Leben schwer.

      72%

  • UMFRAGE | 26.11.2014 | 20:53

    Pro und Contra: Studiengebühren
    Studiengebühren

    • Ich bin für Studiengebühren, sie verbessern die Lehre.

      47%

    • Ich bin gegen Studiengebühren, Bildung darf nichts kosten.

      53%

+++ Auf einen Blick +++

  • Bevölkerungsforscherin | 02.12.2014 | 12:04

    Eine junge Frau sitzt auf einer Parkbank und lächelt in die Kamera. "Junge Menschen ziehen gern in Städte"
    Schulabschluss in der Tasche, ab in die Stadt – das machen viele. Sterben die Regionen? Platzen die Ballungszentren? Susanne Stedtfeld kann in die Zukunft schauen – fast.

  • Umfrage | 28.11.2014 | 12:05

    Landluft oder urbanes Leben?
    Steht ihr auf Ruhe in der Natur oder Hektik in der Stadt? Wir haben Landeier und Stadtfans befragt.

  • Urbanisierung | 28.11.2014 | 12:03

    Blick über die Skyline von Sao Paulo bei Nacht. Das Zeitalter der Riesenstädte
    Die Städte der Welt sind im Wandel. Milliarden Menschen zieht es in die riesigen und unübersichtlichen Megacitys – mit schlechter Luft, verstopften Straßen und viel Armut. Wie kann die Politik urbane Riesenräume zukunftssicher gestalten? Das fragt sich auch der Bundestag.

  • Abstimmung Haushalt | 28.11.2014 | 00:00

    Ausgebreitete Euro-Scheine. Das Geld ist verteilt
    Diese Woche wurde Geschichte geschrieben: Der Bundestag hat den Haushalt für 2015 beschlossen und zum ersten Mal seit 45 Jahren machen wir keine neuen Schulden! Was waren die größten Streitpunkte?

  • Historische Debatte | 27.11.2014 | 00:00

    Helmut Kohl am 28. November 1989 im Bundestag. Ein Plan, der alle verblüffte
    Überraschung im Bundestag: Vor 25 Jahren stellte der damalige Bundeskanzler Helmut Kohl in einer Regierungserklärung Sofortmaßnahmen und Wirtschaftshilfen für die DDR in Aussicht, um die Einheit zu beschleunigen. Die Abgeordneten waren platt: Der Vorstoß war nicht abgesprochen.

  • Planspiel | 26.11.2014 | 11:55

    Man sieht eine Schulklasse, die für die Kamera posiert. Parlamentarische Demokratie erfahren
    Politikbegeisterte aufgepasst! Wenn ihr die zehnte oder eine höhere Klasse besucht, könnt ihr beim Planspiel zur Parlamentarischen Demokratie mitmachen und in die Rolle eines Abgeordneten schlüpfen.

  • Generaldebatte | 26.11.2014 | 00:00

    Bundeskanzlerin Angela Merkel vor vollbesetzter Regierungsbank im Bundestag. Abrechnung im Bundestag
    Mitten in den Haushaltberatungen scheint das Geld plötzlich zur Nebensache zu werden: Wie üblich hat die Opposition die Debatte zum Kanzleretat für eine Totalkritik an der Regierungspolitik genutzt.

  • UNICEF-Mitarbeiter | 25.11.2014 | 00:00

    Ein Mann mit schwarz-grauen Haaren, einer Brille mit schwarzen Rändern und dunkelbrauem Pulli vor einem Bücherregal. "Kinder wollen nicht ewig warten"
    Nur fünf Prozent der Kinder weltweit leben in Ländern, in denen Gewalt in der Erziehung verboten ist. Die UN-Kinderrechtskonvention ist trotzdem eine Erfolgsgeschichte, verrät Dr. Sebastian Sedlmayr von UNICEF Deutschland im mitmischen-Interview.

  • Kinderrechte | 25.11.2014 | 00:00

    Zwei afrikanische Mädchen gucken sich einen Globus an. Eigenständig per Gesetz?
    Kinder haben Rechte, das bestätigen weltweit 193 Staaten mit der Kinderrechtskonvention. UNICEF feiert deshalb den 25. Geburtstag des Übereinkommens und erinnert daran, dass noch viel zu tun ist. Auch im Deutschen Bundestag ging es um die Beteiligungsrechte von Kindern.

  • UN-Kinderrechtskonvention | 25.11.2014 | 00:00

    Kinder und Erwachsene sitzen an einem runden Tisch in einem Veranstaltungsraum der Schule. Euer gutes Recht
    Vor 25 Jahren wurde das "Übereinkommen über die Rechte des Kindes" von der UN-Generalversammlung angenommen. Und trotzdem stecken die Kinderrechte manchmal noch in den Kinderschuhen. Darüber haben Schüler und Politiker in der vergangenen Woche überall in Deutschland diskutiert.

  • Edathy-Untersuchungsausschuss | 25.11.2014 | 00:00

    BKA-Mitarbeiterin vor einem Computer und Akten. Wurden Hinweise übersehen?
    Hätte das Bundeskriminalamt viel früher entdecken müssen, dass es einen Kinderporno-Verdacht gegen den früheren Abgeordneten Sebastian Edathy gab? Dazu befragt der Untersuchungsausschuss nun Zeugen.

  • 25.11.2014 | 00:00


    Kinder haben Rechte, das bestätigen weltweit 193 Staaten mit der Kinderrechtskonvention. UNICEF feiert deshalb den 25. Geburtstag des Übereinkommens und erinnert daran, dass noch viel zu tun ist.

  • Haushaltswoche | 24.11.2014 | 10:26

    Das Bild zeigt die Hände einer Frau voller Münzen. Die schwarze Null
    Das gab es seit mehr als 40 Jahren nicht: Wenn der Bundestag in dieser Woche über den Haushalt 2015 abstimmt, dann soll der ausgeglichen sein. Der Staat will keine neuen Kredite aufnehmen.

  • USA-Blogger | 21.11.2014 | 15:41

    Michelle, 16, Casco
    Michelle verbringt als Stipendiatin des Bundestages ein Jahr in den Staaten. Gastfamilie und - hund hat sie bereits kennengelernt.

  • Meinungen | 21.11.2014 | 11:41

    Ein Mädchen mit braunem Zopf und ein junge mit blonden Haaren lächeln in die Kamera. Pro und Contra: Sterbehilfe
    Die Aussicht auf einen selbstbestimmten Abgang statt starker Schmerzen findet Morena beruhigend. Henric findet: Sterbehilfe darf nicht zur Selbstverständlichkeit werden. Was ist eure Meinung?