Inhalt

Bundestagspräsident Norbert Lammert und TU-Präsident Christian Thomsen beim IPS-Empfang

Parlamentsstipendium
Weltweit einzigartig

06.07.2015 | 116 junge Menschen aus der ganzen Welt arbeiten derzeit bei Bundestagsabgeordneten mit und lernen die deutsche Demokratie kennen. Beim Empfang durch den Bundestagspräsidenten Norbert Lammert gab es einen neuen Rekord zu vermelden.


Fuck Isis

Innere Sicherheit
Deutschland und der Terror

03.07.2015 | Der Islamische Staat ermordet 67 Menschen außerhalb seines Kerngebiets. In einer Aktuellen Stunde des Bundestages behauptet der Innenminister: "Wir exportieren den Terror." Was meint er damit?



Ein Mann steht an einem Fließband mit Schrott.

Elektrogeräte
Was'n Schrott

Elektrogeräte

Weniger als die Hälfte aller alten Handys, Computer und Mikrowellen landet in Deutschland auf Wertstoffhöfen. Ein neues Gesetz soll jetzt den Handel dazu verpflichten, Schrott-Geräte wieder zurückzunehmen. Einige Experten fürchten dadurch neue Probleme.


Mission Atalanta

Verteidigung
Friedensarmee mit Parlamentsmandat

Verteidigung

Kosovo, Mali, Libanon – mit großer Mehrheit hat der Bundestag vor wenigen Tagen dafür gestimmt, dass die Bundeswehr ihre Einsätze in den Krisenregionen fortsetzt. Rund 2.450 Soldaten beteiligen sich derzeit insgesamt an Einsätzen im Ausland. Das letzte Wort hat dabei das Parlament.

Risiko Verkehr

Risiko Smartphone
SMS-Schreiben: wie 1,1 Promille

Risiko Smartphone

Beim Weg über die Straße im Internet surfen? An der roten Ampel noch schnell Mails checken? Das wirkt wie Alkohol im Blut, sagen Forscher. Immer häufiger führen Smartphones im Straßenverkehr zu Unfällen. Was tun?

Man sieht Demonstranten und in vorderster Reihe einen Jungen mit einem Schild "Ich möchte in den Kindergarten".

Kita-Streik
Vorübergehend geschlossen

Kita-Streik

Der Tarifstreit geht in eine neue Runde: Seit Anfang Mai blieben viele Betreuungseinrichtungen und Kitas zu. Ein Ende ist noch nicht in Sicht. Was wollen die Erzieher und wer darf überhaupt streiken?


Drei Freunde sitzen mit ihren Smartphones zusammen.

Digital Na(t)ives
Ich wische also bin ich

Digital Na(t)ives

Wir gelten als "Digital Natives", weil wir ständig klicken, wischen und Social Media nutzen. Lest hier über Instagram-Kuchen, Digital Tourists und den Entzug vom Sein.

Studierende sitzen in Hörsaal und hören aufmerksam zu.

Studieren in Europa
Womit punktet Bologna?

Studieren in Europa

Schneller, flexibler, internationaler – was hat die Bologna-Studienreform gebracht? Die Parlamentarier ziehen Bilanz. Wir haben Politiker und Studenten gefragt und uns 16 Jahre Theorie und Praxis angeschaut.

HG_Mexiko_Menschenrechte

Mexiko
Im Sumpf des Verbrechens

Mexiko

Derzeit beherrscht das Studenten-Massaker von Iguala und die Macht der Kartelle die Schlagzeilen über Mexiko. Soll Deutschland weiter über ein Sicherheitsabkommen verhandeln? Die Parlamentarier waren sich uneins.


Ein Mann steht vor einem schwarzen Brett mit Zetteln.

Studieren in Deutschland
35 Stunden, 864 Euro

Studieren in Deutschland

Der typische Student ist 25, büffelt Ingenieurwissenschaften, wohnt in Nordrhein-Westfalen und bekommt sein Geld hauptsächlich von den Eltern. Die wichtigsten Zahlen und Fakten rund ums Studieren – und die Liebe.

Ein Vorsicht, gefahr!-Schild vor einem Feld mit Strommast

Energiewende
Der weite Weg zur langen Leitung

Energiewende

Der Strom kommt aus der Steckdose? Ja und nein. Denn bevor ihr ihn zum Laden von Handy oder Laptop nutzen könnt, legt er einen weiten Weg zurück – und zwar bald verstärkt unterirdisch.

Angeschwemmter Plastikmüll an Strand in Kroatien

Umweltpolitik
Mehr Meeressch(m)utz

Umweltpolitik

Verpackungen, Einkaufstüten, Sixpack-Ringe – das Meer ist die größte Müllkippe der Welt. Woher kommt das Zeug, was geht uns das an, was planen Umweltpolitiker?


Ihr auf mitmischen.de

  • UMFRAGE | 08.07.2015 | 01:24

    Legales Gras?
    Soll Cannabis legalisiert werden?

    •  

      74%


      Ja, denn ein Verbot löst das Drogenproblem nicht. Eine kontrollierte Abgabe schützt Jugendliche besser.

    •  

      26%


      Nein, denn die Droge schadet der Gesundheit und kann abhängig machen. Ist sie illegal, schreckt das ab.

  • UMFRAGE | 07.07.2015 | 23:56

    Pro und Contra: Fleischverzicht
    Ist es unmoralisch, das Fleisch von Tieren aus Massenhaltung zu essen?

    •  

      80%


      Ja, die Haltungsbedingungen sind unwürdig. Das sollte niemand unterstützen.

    •  

      7%


      Mir ist egal, woher mein Stück Fleisch kommt.

    •  

      13%


      Nein, nur durch Massentierhaltung ist es möglich, genug Fleisch für alle zu produzieren.

  • KOMMENTAR | 07.07.2015 | 22:23

    Griechisch Roulette
    ReferendumII
    Dem kann ich nur zustimmen! Wir Bürger wollen auch darüber abstimmen, ob unser Geld weiterhin an Länder geht, die gar nicht bereit sind, selbst zu sparen. Wieso soll ich deren "Luxus" finanzieren, ...

  • UMFRAGE | 07.07.2015 | 21:10

    Wie haltet ihr es mit euren Daten?
    Welche Daten gebt ihr im Internet über euch preis?

    •  

      38%


      Ich bin gar nicht oder kaum in sozialen Netzwerken unterwegs und vermeide es, Persönliches zu veröffentlichen.

    •  

      9%


      Ich habe Profile bei verschiedenen sozialen Medien. Dort kann jeder meinen vollen Namen, meinen Status oder meine Hobbys sehen.

    •  

      2%


      Ich kann gar nicht genau sagen, was wo über mich im Netz steht. Da hab ich noch nicht drüber nachgedacht.

    •  

      51%


      Ich nutze soziale Medien, aber dort können nur Freunde etwas über mich erfahren.

  • UMFRAGE | 07.07.2015 | 17:55

    Pro und Contra: Die Jungs fragen?
    Sollen Jungen vor der Beschneidung gefragt werden?

    •  

      81%


      Ja, auch Kinder haben ein Recht auf körperliche Unversehrtheit.

    •  

      0%


      Mir persönlich ist das egal.

    •  

      19%


      Nein, die Eltern sollten das allein entscheiden dürfen.

  • UMFRAGE | 06.07.2015 | 19:02

    Pro und Contra – Gemeinsam lernen
    Stichwort Inklusion: Sollten Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung gemeinsam lernen?

    •  

      38%


      Ja, vom gemeinsamen Schulunterricht profitieren beide Seiten.

    •  

      40%


      Nein, jedes Kind sollte nach seinen Möglichkeiten gefördert werden: in der Regel- oder Förderschule.

    •  

      21%


      Unentschieden: Eltern sollten die Wahl haben, ob für ihr Kind eine gesonderte Schullaufbahn oder eine gemeinsame besser ist.

  • KOMMENTAR | 06.07.2015 | 16:19

    Griechisch Roulette
    Referendum
    Ich bin ebenfalls für ein Referendum in jedem der Staaten, die letztendlich bürgen.Es kann nicht sein, daß die Griechen sich gegen alle Vorschläge entscheiden, Geld von ihren Banken abheben und ...

  • KOMMENTAR | 06.07.2015 | 16:13

    Die Griechen sagen: Nein!
    zebulon
    Kein weiteres Geld nach Griechenland , keine weitere Stützung der Banken in Griechenland und keinen Schuldenschnitt.Ich musste meinen Kredit bei der Bank bis zum letzten Euro zurückzahlen.Es gab ...

  • UMFRAGE | 06.07.2015 | 11:02

    Pro und Contra: Sterbehilfe
    Wie ist eure Meinung zur Sterbehilfe: Sollte es Ärzten erlaubt sein, sterbenskranken Patienten beim Suizid zu helfen?

    •  

      73%


      Ja. Wenn es keinen Ausweg mehr gibt, sollte jedem Menschen das Recht auf einen selbstbestimmten Tod gewährt werden - mit Hilfe der Ärzte.

    •  

      27%


      Nein. Stattdessen sollte die professionelle Begleitung mit ausreichenden Schmerzmitteln beim würdigen Sterben ausgebaut werden. Todkranke könnten sich sonst unter Druck gesetzt fühlen.

  • KOMMENTAR | 05.07.2015 | 19:56

    Griechisch Roulette
    Jean-Marie Loos
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin ein Vollblut-Europäer. Gebürtiger Belgier wohnhaft in Saarbrücken. Spreche mehrere Sprachen und habe nur einen Wunsch: "Griechenland stimmt mit Nein. So ...

  • KOMMENTAR | 03.07.2015 | 16:45

    Pro und Contra: Sterbehilfe
    venom
    Ich bin für die sterbehilfe, nur sollte der Patient eine Unterschrift dafür leisten, das er wirklich dafür ist oder angehörige.Denn ew sollte immer noch die entscheidung des betroffenen Patient ...

  • UMFRAGE | 02.07.2015 | 23:10

    Sollten Zoos Delfine halten?
    Soll es in Deutschland verboten werden, dass Delfine in Zoos, Aquarien und Delfinarien gehalten werden?

    •  

      8%


      Eine nicht artgerechte Haltung sollte verboten werden, aber wenn die Bedingungen in den Delfinarien wesentlich verbessert werden, sollen Delfine weiterhin in Zoos anzuschauen sein.

    •  

      86%


      Ja, denn eine artgerechte Haltung kann in Gefangenschaft nicht erreicht werden.

    •  

      6%


      Nein, denn sonst wäre beispielsweise die nützliche Delfintherapie nicht mehr möglich.

  • FORUM | 02.07.2015 | 11:53

    der Konflikt in der Ukraine findet kein Ende- Und jetzt?!
    IRA_Ukraine
    Also ehrlich gesagt stimme ich zu, dass wir den Konflikt friedlich auslösen sollen. Leider, funktioniert es aber nicht. Ich stamne selbst aus der Ukraine (Kiew) und betrachte diese Situation jeden ...

  • UMFRAGE | 01.07.2015 | 19:24

    Pro Contra: Sanktionen bei Hartz IV?
    Wer Hartz IV bekommt, muss mit Sanktionen rechnen, wenn er oder sie etwa Termine beim Amt nicht wahrnimmt oder keine Bewerbungen schreibt. Richtig oder falsch?

    •  

      49%


      Falsch, Sanktionen erzeugen Druck und belasten Langzeitarbeitslose, die es ohnehin schwer haben, weil sie am Existenzminimum leben. Daher sollten diese "Strafen" abgeschafft werden.

    •  

      51%


      Richtig, Arbeitslose sollten es sich nicht mit Staatsknete bequem machen. Sie müssen sich bemühen, so schnell wie möglich wieder in Arbeit zu kommen.

+++ Auf einen Blick +++

  • Abgeordnete | 07.07.2015 | 07:00

    Katrin Albsteiger "Ausnahmezustand dauert an"
    Katrin Albsteiger sitzt für die Union im Bundestag und hat uns Ihre Meinung zum Referendum in den Block diktiert. Ihr tun besonders die Griechen leid, die für die Sparprogramme der Geldgeber gestimmt

  • Persönliche Eindrücke | 07.07.2015 | 00:00

    ilias-triantafyllaki "Präsent wie eine Schwester"
    Die Krise in seinem Heimatland beschäftigt Ilias Triantafyllaki auch hier in Deutschland täglich. Im Interview erzählt er, wie bei Gesprächen mit der Familie persönliche Probleme in den Hintergrund

  • Referendum | 06.07.2015 | 00:00

    Eine junge Frau gibt einer älteren Frau einen Kuss auf die Wange. Beide halten eine griechische Flagge. Die Griechen sagen: Nein!
    Mit mehr als 61 Prozent haben die Griechen die Sparforderungen der Gläubiger abgelehnt. Was passiert nach dem Referendum? Europa schaut gebannt nach Athen und Brüssel.

  • Parlamentsstipendium | 06.07.2015 | 00:00

    Bundestagspräsident Norbert Lammert und TU-Präsident Christian Thomsen beim IPS-Empfang Weltweit einzigartig
    Sie sind Stipendiaten des Bundestages: 116 junge Menschen aus der ganzen Welt arbeiten derzeit bei Abgeordneten mit und lernen die deutsche Demokratie kennen. Beim Empfang durch den Bundestagspräsidenten Norbert Lammert gab es einen neuen Rekord zu vermelden.

  • Europa | 03.07.2015 | 10:00

    Graffiti am Donaukanal Griechisch Roulette
    Griechenland am Scheideweg: Die Bevölkerung stimmt am 5. Juli über die Sparpläne der Geldgeber ab. Was passiert nach dem Referendum? Und wie konnte es überhaupt so weit kommen?

  • Innere Sicherheit | 03.07.2015 | 10:00

    Fuck Isis Deutschland und der Terror
    Der Islamische Staat ermordet 67 Menschen außerhalb seines Kerngebiets. In einer Aktuellen Stunde des Bundestages behauptet der Innenminister: "Wir exportieren den Terror." Was meint er damit?

  • Wirtschafts-Experte | 03.07.2015 | 00:00

    Clemens Fuest "Athen hat den Bogen überspannt"
    Wirtschaftsexperte Clemens Fuest sieht schwere Zeiten auf die griechische Wirtschaft zukommen. Im Interview erklärt er, warum er für einen Ausstieg Griechenlands aus dem Euro ist und nennt mögliche

  • Abgeordnete | 02.07.2015 | 08:00

    Vote for YES "Wer bürgt für dieses Geld?"
    Leidenschaftlich, nachdenklich und pathetisch: Der Bundestag diskutierte am 1. Juli die Krise in Griechenland und was Europa droht.

  • Hartz IV | 01.07.2015 | 10:00

    Hartz IV Strafe auch für Jugendliche
    Sollen Jugendliche radikal bestraft werden, wenn sie sich nicht in den Arbeitsmarkt integrieren? Viele Experten im Ausschuss für Arbeit und Soziales meinen: Ja!

  • Griechenland | 30.06.2015 | 18:00

    Proteste in Griechenland Bleiben oder gehen?
    Der Totalabsturz Griechenlands droht seit Monaten, nun hat es gekracht. Der griechische Premierminister Alexis Tsipras hat die Verhandlungen um weitere Finanzhilfen abgebrochen. Am 1. Juli beriet auch der Bundestag, wie es weitergehen könnte.

  • Smartphone | 30.06.2015 | 00:00

    Man sieht einen jungen Mann, der ein Smartphone auseinandernbaut- Was steckt drin?
    Von außen betrachtet: Glas, Kunststoff und ein bisschen Metall. Bevor Marcel sein altes Smartphone in die Tonne tritt, will er wissen, was drin ist. Wertvolles Gold etwa, oder auch Tantal. Eine

  • Elektrogeräte | 30.06.2015 | 00:00

    Ein Mann steht an einem Fließband mit Schrott. Was'n Schrott
    Weniger als die Hälfte aller alten Handys, Computer und Mikrowellen landet in Deutschland auf Wertstoffhöfen. Ein neues Gesetz soll jetzt den Handel dazu verpflichten, Schrott-Geräte wieder

  • Sammel-Aktion | 30.06.2015 | 00:00

    Abgeordnete stehen mit Schubkarren voll Elektroschrott vor dem Reichtagsgebäude. Müll voll Gold und Silber
    1.200 alte Handys haben Abgeordnete vergangenes Jahr im Bundestag und in ihren Wahlkreisen gesammelt. 2015 sollen es noch mehr werden. Ines hat nachgehört, was mit den Geräten bei der Aktion "Handys

  • Planspiel | 29.06.2015 | 15:00

    Hagenbeck-Schule_Berlin_Klasse_10 Parlamentarische Demokratie erfahren
    Politikbegeisterte aufgepasst! Wenn ihr die zehnte oder eine höhere Klasse besucht, könnt ihr beim Planspiel zur Parlamentarischen Demokratie mitmachen und in die Rolle eines Abgeordneten schlüpfen.