Lexikon
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ#

Bundestagsverwaltung

Die Bundestagsverwaltung, das sind all die Menschen, die dafür sorgen, dass die Abgeordneten und ihre Mitarbeiter in Berlin vernünftig arbeiten können. Sie besteht aus rund 3.000 Menschen. Die Verwaltung ist dem Bundestagspräsidenten unterstellt und hat den Rang einer Obersten Bundesbehörde. Die Verwaltung gliedert sich in fünf Abteilungen:

Parlament und Abgeordnete: Hierzu gehören alle Ausschuss-Sekretariate, die Unterabteilung "Europa" inklusive einem Verbindungsbüro in Brüssel, die "Mandatsdienste", wo es auch um die Entschädigung der Abgeordneten geht, und die "Parlamentsdienste", wo der Ablauf im Plenarsaal gemanaged wird oder auch der Stenografische Dienst angesiedelt ist.

Wissenschaft und Außenbeziehungen: Die Wissenschaftlichen Dienste sorgen dafür, dass die Abgeordneten fundierte Informationen bekommen und damit eine Basis für ihre Entscheidungen haben. Die Unterabteilung Außenbeziehungen steht mit Parlamenten in aller Welt in Kontakt und managed die Internationalen Austauschprogramme. Außerdem ist hier der Petitionsausschuss angesiedelt, sämtliche Eingaben und Beschwerden der Bürger gehen hier ein.

Information und Dokumentation: Sie umfasst die Bibliothek, das Parlamentsarchiv, die Parlamentsdokumentation sowie die Pressedokumentation. Alles was der Bundestag an Öffentlichkeitsarbeit macht, spielt sich hier ab: vom Parlamentsfernsehen, den Seiten bundestag.de, mitmischen.de und kuppelkucker.de über den Tag der offenen Tür, den Bundestags-Truck, Broschüren, Veranstaltungen, Kunst im Bundestag, und, und, und. Hier werden auch die Besucherströme kanalisiert. 

Technik: Hier spielt sich alles rund um die IT ab, zudem gibt es die Bereiche Bau und Logistik.

Die Zentralabteilung: Hier ist das gesamte Personalwesen und das Justitiariat angesiedelt, zudem wird hier der Haushalt des Bundestages verwaltet. Auch die Bundestags-Polizei gehört hierher. Diese untersteht nicht etwa dem Polzeipräsidenten von Berlin, sondern dem Bundestagspräsidenten. Die Beamten schützen alle Gebäude, Räume und Grundstücke, die der Verwaltung des Bundestages unterstehen, aber auch solche, die nur vorübergehend vom Bundestag etwa bei internationalen Konferenzen genutzt werden. 

Hier findet ihr das gesamte Organigramm der Bundestagsverwaltung.

Kommentare