Lexikon

Plenarprotokoll

Jede Sitzung des Deutschen Bundestages wird mitgeschrieben. Das machen Stenografen. Stenografen benutzen eine Kurzschrift, um gesprochene Sprache in Echtzeit mitzuschreiben. Sie notieren nicht nur die Reden der Abgeordneten, sondern auch die Zwischenrufe und Bemerkungen. Im Plenarsaal des Bundestages sitzen die Stenografen zwischen dem Rednerpult und den Abgeordneten. Sie wechseln sich regelmäßig ab, weil das Stenografieren sehr anstrengend ist. 

Die Protokolle der Plenarsitzungen kann jeder auf der Internetseite des Bundestages nachlesen. Dort findet man alle Plenarprotokolle seit der allerersten Sitzung des Deutschen Bundestages im September 1949.

Kommentare