Corona

Video-Berichte aus den Wahlkreisen: Sächsische Schweiz

04.05.2020 – In der Coronakrise hat jede Region eigene Probleme und Lichtblicke. mitmischen.de bittet Bundestagsabgeordnete aller Fraktionen, aus ihrem Wahlkreis zu berichten. Heute: André Hahn (Linke) über die Situation in der Sächsischen Schweiz.
"Vielleicht der schönste Wahlkreis Deutschlands": André Hahn berichtet aus der Sächsischen Schweiz. © privat

André Hahn ist seit 2013 Abgeordneter im Bundestag und Mitglied der Fraktion Die Linke. Gebürtig kommt er aus Berlin, heute vertritt er den Wahlkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge in Sachsen. Die Gegend ist für die malerischen Gebirgszüge und Naturlandschaften bekannt und als Grenzregion eng mit der Tschechischen Republik verbunden.

"Hoffnung machen: Es werden bessere Zeiten kommen", sagt André Hahn. Der 57-Jährige ist Mitglied im Sportausschuss, im Parlamentarischen Kontrollgremium, das die Nachrichtendienste überwacht, im Ausschuss für Inneres und Heimat und im Gremium nach Artikel 13 Absatz 6 des Grundgesetzes, das überprüft, ob Wohnungsdurchsuchungen rechtsgültig abgelaufen sind. Außerdem ist er stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Tourismus und im Gemeinsamen Ausschuss, der aus Mitgliedern des Bundestages und des Bundesrates besteht. Mehr Informationen findet ihr auf seinem Profil auf bundestag.de.

Wie sieht die Lage in Ihrem Wahlkreis aus, Herr Hahn? 

Kommentare