Video

Exklusive Einblicke ins Parlamentsgeschehen

07.10.2019 – Sie besuchten zwei Ausschüsse, sprachen mit einer Vizepräsidentin und verfolgten eine Plenardebatte – die neun Gewinner der mitmischen-Reise hatten volles Programm.
Jugend-Gruppe im Bundestag
Lara, Michelle, Fabian, Lara, Timo, Anika, Jannik, Huy und Maksym (von links) waren drei Tage lang im Bundestag unterwegs. © DBT/Stella von Saldern

Auf mitmischen.de gibt es regelmäßig Quizze zu politischen Themen. Wer alle Fragen meistert, hat die Chance, eine Berlin-Reise mit spannenden Tagen in Berlin und im Deutschen Bundestag zu gewinnen. So wie die neun Glücklichen im Bild. 

Sie waren in Berlin unterwegs und konnten das Reichstagsgebäude und die Kuppel erkunden. Im Ausschuss für Arbeit und Soziales durften sie einer nicht-öffentlichen Anhörung lauschen. Im Petitionsausschuss erfuhren sie, welchen Weg eine Petition geht und mit welchen Bürgeranfragen der Ausschuss schon zu tun hatte. Die Anfragen reichten von der Bitte, die Straßenverkehrsordnung so zu ändern, dass Autofahrer beim Bilden einer Rettungsgasse den Standstreifen nutzen dürfen, bis hin zu dem Wunsch, dass in Deutschland nur noch weiße Autos zugelassen werden. Eine Antwort vom Petitionssekretariat gibt es auch auf solche ausgefallenen Anliegen.

Eine Führung durch die Parlamentsbibliothek – eine der vier größten der Welt – führte die Gewinner tief in den Keller, wo die 1,5 Millionen Bibliotheksbücher lagern. Neben dem Besuch im Plenum, wo sie die Reden verschiedener Abgeordneter anhören konnten, war außerdem die Gesprächsrunde mit Vizepräsidentin Petra Pau (Die Linke) ein besonderes Highlight. 

Was ihnen besonders gut gefallen hat, erzählen drei Teilnehmer im Video: 

Klingt gut? Dann haltet die Augen offen – das nächste mitmischen-Quiz kommt bald, versprochen!  

(DBT/jk)  

Kommentare